Dressurturnier am 09. und 10. Juni 2018

Am 09. und 10. Juni steht beim Reit- und Fahrverein Wedemark e.V. alles im Zeichen des Dressursports. Auf dem großen Dressurplatz am Buchenweg und in der Reithalle an der Hellendorfer Straße in Hellendorf findet erneut das traditionelle Dressurturnier statt.

Plakat Dressur 18

Am Samstag beginnt das Turnier bereits früh mit Prüfungen speziell für junge Dressurpferde bis sechs Jahre. Im Anschluss kämpfen Junioren, Junge Reiter und Reiter  um Sieg und Platzierungen in den Dressurprüfungen der Klasse E und L *, die auf Trense und Kandare geritten werden. Am Nachmittag gehen die Ponies in einer Dressurprüfung der Klasse A* an den Start. Den Fokus auf den Reiter haben die Richter in den folgenden und abschließenden Prüfungen der Dressurreiterprüfungen der Klasse A und M* auf Kandare.

Der Sonntag beginnt erneut mit einer speziellen Prüfung für vier bis sechs jährige Pferde der Klasse L. Im Anschluss reiten alle Altersklasse um den Erfolg in den Dressurprüfungen der Klasse A* und L*, die auf Trense geritten werden. Nachmittags stehen die ganz jungen Reiter im Reiter – und Dressurreiter Wettbewerb im Vordergrund. Aber auch die älteren Reiter haben ihre Chance auf den Sieg. Der Oldie Cup ist eine Serie für Reiter über 40, die nun bereits im 14. Jahr stattfindet. Eine Dressur der Klasse A* dient hier in Hellendorf allen Reitern über 40 die Möglichkeit Punkte für den Oldie Cup zu sammeln. Den Abschluss bildet die M* Dressur, die auf dem großen Dressurplatz am Buchenweg stattfindet.

Der Reitverein Wedemark wünscht allen Teilnehmern viel Glück sowie ein schönes Turnierwochenende und freut sich über Besucher und Pferdesportinteressierte, sie erwartet ein tolles Catering und besonderer Pferdesport.

Die Zeiteinteilung und weitere Informationen findet Ihr hier.

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.