Lehrgang bei Andreas Weiser

Am 04. und 05. November ist es wieder soweit. Andreas Weiser kommt nach Hellendorf und gibt seinen traditionellen Herbstlehrgang. Es wird Springstunden geben, die zu dritt oder viert geritten werden. Die Dressureinheiten finden in einem halbstündigen Einzeltraining statt.

Interessierte können sch bis zum 27.10. 2017 in der Liste in der Reithalle eintragen. Auch Fremdreiter sind willkommen, werden aber erst nach den Vereinsmitgliedern bei der Platzverteilung berücksichtigt.

Die Kosten betragen 60,-€ pro Stunde und werden beim Springen auf die Teilnehmer der Gruppe umgelegt, die Dressureinheiten kosten somit 30,-€. Vereinsmitglieder werden vom Verein mit 25%der Kosten bezuschusst.

Für Fremdreiter kostet die Anlagennutzung 5,-€ pro Tag.

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.