Springturnier am 03. und 04. Juni

Das Pfingstwochenende steht beim Reit- und Fahrverein Wedemark e.V. im Zeichen des Springsports.  Am Samstag, den 03. und Sonntag, den 04. Juni 2017 findet auf der Reitanlage des Vereins im Buchenweg in Hellendorf das traditionelle Springturnier statt.

Am Samstag beginnt das Turnier bereits um 7.00 Uhr mit Prüfungen speziell für junge Springpferde bis sieben Jahre. Im Anschluss kämpfen Junioren, Junge Reiter und Reiter  um Sieg und Platzierungen in den Springprüfungen der Klasse A und L. Den Abschluss bildet ein Punktespringen der Klasse M mit Joker, welches um 18.30 Uhr beginnt.

Das Highlight des Turniers findet am Sonntag um 12.00 Uhr statt: die zweite Qualifikation des Dietrich-Schulze-Cups. Hier reiten Junioren bis zum Alter von 18 Jahren mit ihren Pferden um den Einzug in das Finale, das am 28.- 30. Juli in Brelingen stattfindet. Zu gewinnen gibt es im Finale ein zweitägiges Training bei Ludger Beerbaum. Den Beginn am Sonntag machen um 08:00 Uhr die Kleinsten im Stil-Spring WB, gefolgt von Springprüfungen der Klasse A und L. Dieser Tag endet mit einem Springen der Klasse M mit Stechen, welches um 16:00 Uhr beginnt.

Der Reitverein Wedemark wünscht allen Teilnehmern viel Glück sowie ein schönes Turnierwochenende und freut sich über Besucher und Pferdesportinteressierte, sie erwartet ein tolles Catering und besonderer Pferdesport.

Die Zeiteinteilung und weitere Informationen findet Ihr hier.

TurnierpHellendorf

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.